Nachrichten

Vakcollege Thamen: Gemeinsam an die Spitze!

Donnerstag 4. Jul 2024

Gemeinsam an die Spitze! Dieser Slogan nimmt buchstäblich Gestalt an im neuen Gebäude des Vakcollege Thamen in Uithoorn. Das Design symbolisiert den Weg, den die vmbo-Schüler in eine glänzende Zukunft gehen. Gleichzeitig ist diese vmbo-Schule innen und außen ein echter Blickfang. Das Gebäude stellt die praktische Ausbildung und die Talente der rund 700 Schüler ins Rampenlicht.

Das neue Gebäude hat ein stufenförmiges Design. Es beginnt außen mit einem grünen Schulhof auf mehreren Ebenen, unter dem sich die praktischen Technikräume befinden, und endet mit einem Höhenakzent inklusive eines Überhangs über einem Wasserspeicher. Im Inneren folgt der sogenannte Thamen-Boulevard dieser Aufwärtsbewegung. Thomas Bögl erzählt: "Alle Praxisräume sind entlang dieser Route angelegt, ebenso wie Gemeinschaftseinrichtungen wie eine Aula und besondere Einrichtungen wie eine Greenroom. Diese Gestaltung fördert den Austausch zwischen den verschiedenen Fachrichtungen und den Schülern." Esther Klausen ergänzt: "Zusätzlich rücken wir alle praktischen Ausbildungsbereiche ins Rampenlicht. Wir möchten, dass die vmbo-Schüler stolz auf das sind, was sie lernen. Wir stellen sicher, dass dies sowohl innen als auch außen gut sichtbar ist."

Beginn des endgültigen Entwurfs
Der vorläufige Entwurf wurde abgeschlossen und mit großer Begeisterung aufgenommen. Dieser Erfolg ist das Ergebnis einer guten Zusammenarbeit mit den Lehrkräften. "Der Beitrag der Lehrkräfte war entscheidend," fügt Esther Klausen hinzu. "Ihre Erfahrungen und Einsichten haben zu einem Design beigetragen, das perfekt zu unserer pädagogischen Vision und dem Auftrag der Schule passt."

Neugierig auf eine Geschichte über Architektur, die Sie glücklich machen wird?

Kontaktieren Sie uns